11. Januar 2020

Umweltschonung durch Standortverlegung

Innerhalb des Projektes “Standortverlegung und Zubau Altenmarkt“ erlauben die größere Produktionsfläche sowie Investitionen in modernste Maschinen und nicht zuletzt die Aufnahme zusätzlicher Mitarbeiter deutlich effizientere Arbeitsabläufe. Auf Grund des idealen Standortes verkürzen sich die Transportwege und wird dadurch auch die Umweltbelastung reduziert. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

SFGEFRE